MODERN DANCE & CONTEMPORARY

Altersklasse:  Jugend | Erwachsene

Schwierigkeit: Anfänger | Mittelstufe | Fortgeschrittene

 

Beim Modern Dance & Contemporary kommt es darauf an, den persönlichen Gefühlsausdruck zu betonen. Die Tänzer wollen etwas aus ihrem Inneren zum Ausdruck bringen. Damit dies gelingt, setzen sie sich mit den menschlichen Trieben, Bedürfnissen, Ängsten und Wünschen auseinander und verwandeln diese in einen tänzerischen Ausdruck. Es gab anfangs keine feste Formen oder Technik, sondern es ging mehr darum das eigene Tanzmuster zu finden und erleben. Tanz war primär eine Mitteilung emotionaler Erfahrungen und weniger eine Ausführung exakter Bewegungen. Die Tänzerinnen erleben das oft als viel authentischer als Ballett, das für sie künstlich und oberflächlich wirkt.